Die Rebsorte Weißer Burgunder

Der Weiße Burgunder (auch Weißburgunder, französisch: Pinot blanc, italienisch: Pinot Bianco) gehört zur Gruppe der Burgunderweine und ist durch Mutation aus dem Grauem Burgunder entstanden. In den letzten Jahren hat sich die Beliebtheit des Weißen Burgunders stetig gesteigert.

 

Aussehen und Eigenschaften der Rebe

Traube der Rebsorte "Weißer Burgunder"Der Weißburgunder stellt hohe Ansprüche an die Lage, in der er angebaut wird. Ein sortentypischer trockener Weißer Burgunder erfordert hohe Mostgewichtsleistungen und eine mittelspäte Ernte. Typischerweise ist er mit seiner frischen milden Säure und feinen Frucht ein idealer Wein zum Essen oder ein beliebter Sommerwein. Dabei ist er etwas neutraler und schlanker als ein Grauer Burgunder.

Er ist die Burgundertraube mit der hellsten Beerenhaut unter den Burgundersorten. Die Triebspitze des Weißen Burgunder ist offen und stark weißlich hellgrün behaart. Die Jungblätter sind anfangs spinnwebig behaart, danach aber fast unbehaart. Die mittelgroßen Blätter sind dunkelgrün, rundlich sowie meist dreilappig, in selten fällen auch schwach fünflappig. Die Blätter sind stumpf gezähnt, mit, im Vergleich zu anderen Rebsorten mittelgroßen Zähnen. Die Oberfläche der Blätter (im Fachjargon auch "Spreite" genannt) ist blasig derb. Die Traube ist walzenförmig, mittelgroß und dichtbeerig. Die Beeren sind rundlcih bis oval, mittelgroß und grüngelblich. Die Schale der Beere ist dünnhäutig bis mittelstark.

Probierpaket

6 Weine ab € 39,95 incl. Versand

Weißburgunder-Weine

Ausgewählte Weine zum Winzerpreis

Einsatz in unserem Weingut

Bild der Rebsorte "Weißer Burgunder" mit Traube und BlattWir bevorzugen den unaufdringlich wirkenden mineralisch-feingliedrigen Weißburgunder. Unsere Weißburgunder zeichnen sich durch einen nicht zu hohen Alkoholgehalt aus. Charakteristisch für einen Weißburgunder ist seine blaß- bis hellgelbe Farbe im Glas, sein zarter Duft und sein nussiges Aroma. Auch zum Barrique-Ausbau werden hochwertige Weißburgunder gerne verwendet und ergeben qualitativ sehr gute Weine mit feinem Eichenholzaroma.

 

Eigenschaften der Weine

Flasche des Weißen Burgunder vom Weingut Edgar HermesTypische Aromen des Weißen Burgunder sind Nüsse, Äpfel, Quitten, Birnen, Zitrusfrüchte, Ananas und Aprikose. Bevorzugt trocken ausgebaut passt er mit seiner milden Säure und feinen Frucht hervorragend zu vielen Speisen wie zum Beispiel: Fisch, Meeresfrüchten, Kalb- und Schweinefleisch oder als kräftigerer Barrique-Wein auch zu jungem Wild und Lamm. 

Probierpaket

6 Weine ab € 39,95 incl. Versand

Weißburgunder-Weine

Ausgewählte Weine zum Winzerpreis